Zum Inhalt

Zur Navigation

Schwerpunkte der Zahnarztpraxis Dr. Martan

Als Wahlarzt aller Krankenkassen biete ich auch Vertragsleistungen an, diese werden aber nur privat verrechnet und für den entsprechenden Rückersatz vom Patienten beim Versicherungsträger eingereicht.

Ich habe in meiner langjährigen Tätigkeit weiterführende Erfahrungen insbesondere in den Teilgebieten Parodontologie, orale Chirurgie, Kieferorthopädie und ästhetische Zahnheilkunde erworben.

Parodontologie

Parodontologie ist die Lehre von dem den Zahn umgebenden Gewebe, dem Zahnhalteapparat. Das Zahnfleisch ist der sichtbare Teil davon, seine Gesunderhaltung ist die Voraussetzung für den Zahnerhalt.

Mundhygiene und Eingriffe gegen das Fortschreiten von Parodontitis und anderen Zahnfleischerkrankungen sind die Grundlage jeder konservierenden Zahnheilkunde, aber auch jedes Zahnersatzes.

Daher hat sich meine Ordination immer schon als einem Hauptziel der Parodontologie gewidmet. Seit 2010 bilde ich mich zum Master of Dental Science Periodontology auf der Wiener Universitätszahnklinik fort.

Orale Chirurgie

Die Zahnheilkunde ist ein chirurgisches Fach. Während aber ein guter Teil davon in ganz spezialisierten Techniken zum Ersatz von Zahnsubstanz und Zähnen besteht, ist die Chirurgie selbst mittlerweile als Grenzfach zur Kiefer- und Gesichtschirurgie ein Spezialgebiet geworden, in dem spezielle Verfahren zur Erhaltung von fortgeschritten geschädigten Zähnen und ihres Halteapparats, vor allem der knöchernen Umgebung, zur Anwendung kommen.

Der Erhalt von Kieferknochen ist auch nach dem Verlust von Zähnen das vordringliche Ziel der oralen Chirurgie. Implantate sind dabei nur eine von vielen Möglichkeiten, den Kieferknochen und damit die Kaukraft zu erhalten. 

Kieferorthopädie

Dieses Spezialgebiet beschäftigt sich mit der Regulierung von Zahnfehlständen, dem Fehlbiss und den dazu dienlichen Zahnspangen.

Das Ziel der Kieferorthopädie besteht so wie in der übrigen Zahnheilkunde darin, die Hygienefähigkeit zu verbessern und zu erhalten, und auch ästhetische Anliegen der Patienten spielen eine große Rolle.

Invisalign - die unsichtbare Zahnspange

Seit 2001 ist unsere Ordination zertifizierter Invisalign-Anwender.

Ästhetische Zahnheilkunde

Darunter versteht man all das, was der Zahnarzt über das bloße Erhalten von Zähnen hinaus tun kann, um dem Anliegen von Patienten zu dienen, das Aussehen ihrer Zähne zu verbessern und im Gesamteindruck des Gesichtes die sehr wichtige Rolle der Zähne zu beachten, sowie zu verhindern, dass durch Füllungen, Zahnverlust und das damit verbundene Absinken der Bisshöhe das jugendliche Aussehen vorzeitig verloren geht.

Unsere Ordination

Dr. med. univ. Peter Martan

Kaisersteingasse 17
2700 Wiener Neustadt

Telefon 02622 213 69

%70%65%74%65%72%40%6D%61%72%74%61%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag:
10.00 bis 15.00 Uhr

Dienstag:
08.00 bis 14h.00 Uhr

Mittwoch:
11.00 bis 17.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 bis 16.00 Uhr